wichtige informationen

Patienteninformation

Verordnung

  • Sie besorgen sich eine Verordnung Ihres Hausarztes oder Facharztes für 10x Heilgymnastik 45 min. und 10x Teilmassage 15 min.
  • Vor Therapiebeginn lassen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse chefärztlich bewilligen (persönlich bei jeder Bezirksstelle, per FAX, E-Mail oder per Post).
  • Bringen Sie bitte die bewilligte Verordnung zur 1. Therapieeinheit wie auch aktuelle Befunde und ein größeres Handtuch mit.
  • Nach abgeschlossener Therapiereihe reichen Sie die von uns ausgestellte Honorarnote mit Ihrer bewilligten Verordnung zur Kostenrückerstattung bei Ihrer Krankenkasse ein.

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung. Diesbezüglich reden Sie bitte mit Ihrer Therapeutin. Am Ende der Behandlungsserie erhalten Sie die Honorarnote, die Sie dann mit der bewilligten Verordnung bei Ihrer KK einreichen mit der Bitte um Kostenrückerstattung.

Terminvergabe

Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich telefonisch. Die Telefonnummern der Therapeuten finden Sie unter „Unser Team". Sollten Sie uns nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, wir rufen Sie so schnell es uns möglich ist zurück.

Der vereinbarte Termin ist für Sie reserviert. Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, ihn mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Andernfalls wird Ihnen der versäumte Termin in Rechnung gestellt.

 

Ärzteinformation

Wir würden Sie bitten, grundsätzlich die Verordnung wie folgt auszustellen:

„10x Heilgymnastik 45 min. + 10x Teilmassage 15 min.“

Vielen Dank!

 nach oben